Reference : Raumplanung und Weiterbildung in Luxemburg
Scientific journals : Article
Social & behavioral sciences, psychology : Human geography & demography
http://hdl.handle.net/10993/46070
Raumplanung und Weiterbildung in Luxemburg
German
Becker, Tom mailto [University of Luxembourg > Faculty of Humanities, Education and Social Sciences (FHSE) > Department of Geography and Spatial Planning (DGEO) >]
Hesse, Markus mailto [University of Luxembourg > Faculty of Humanities, Education and Social Sciences (FHSE) > Department of Geography and Spatial Planning (DGEO) >]
1-Feb-2021
RaumPlanung
Informationskreis für Raumplanung
2021
210
60-65
No
International
0176-7534
Dortmund
Germany
[de] Raumplanung ; Lehre und Weiterbildung ; COVID-19
[en] FCAT ; Luxemburg
[en] Das Großherzogtum Luxemburg ist eines der kleinsten Mitgliedsländer der Europäischen Union und hat in der jüngeren Vergangenheit ein massives Wachstum von Wirtschaft und Bevölkerung erfahren. COVID-19 und die Gegenmaßnahmen der Politik haben die hohe Außenorientierung des Landes jedoch empfindlich getroffen. Am Beispiel der Raumplanungs-Weiterbildung ‚Formation Continue Aménagement du Territoire (FCAT)‘ zeigt dieser Beitrag, wie raumplanerische Lehre und Forschung auf diese neuen Herausforderungen reagieren, sowohl inhaltlich wie auch didaktisch.
http://hdl.handle.net/10993/46070
https://ifr-ev.de/raumplanung/ausbildung-raumplanung/

File(s) associated to this reference

Fulltext file(s):

FileCommentaryVersionSizeAccess
Limited access
Raumplanung und Weiterbildung in Luxemburg_RP2021.pdfPublisher postprint1.43 MBRequest a copy

Bookmark and Share SFX Query

All documents in ORBilu are protected by a user license.