Reference : Familienunternehmen in Stiftungshand: Ein deskriptiver Überblick
Parts of books : Contribution to collective works
Business & economic sciences : Strategy & innovation
Law / European Law
http://hdl.handle.net/10993/52254
Familienunternehmen in Stiftungshand: Ein deskriptiver Überblick
English
[en] Family Businesses in Foundation Hands: A Descriptive Overview
Hirschmann, Mirko mailto []
2020
Die Familienstiftung: Ein Instrument zur Zukunftssicherung von Familienunternehmen
[en] The Family Foundation: An Instrument for Securing the Future of Family Businesses
Block, Jörn
May, Peter
Betzer, André
von Au, Dominik
Springer
153-163
No
978-3-658-30260-3
[en] Stiftungen werden seit über einem Jahrhundert in Deutschland als Instrument der Unternehmensnachfolge genutzt. Zahlreiche bekannte Beispiele wie ALDI Nord & Süd, die Würth-Gruppe oder Fielmann haben die Gründung einer Stiftung zur Sicherung des langfristigen Fortbestandes des eigenen Familienunternehmens für sich genutzt. Dennoch mangelt es bisher an einer Übersicht zu bestehenden Familienunternehmen in Stiftungshand innerhalb Deutschlands. Dieses Kapitel zeigt daher bekannte Beispiele auf und unterscheidet sie anhand verschiedener Merkmale voneinander. Besonderes Augenmerk wird hierbei auf die Standorte und Größen der Unternehmen, die vertretenen Branchen sowie auf die Rechts- und Beteiligungsstrukturen gerichtet.
Researchers ; Professionals
http://hdl.handle.net/10993/52254
10.1007/978-3-658-30261-0_10
https://link.springer.com/chapter/10.1007/978-3-658-30261-0_10

There is no file associated with this reference.

Bookmark and Share SFX Query

All documents in ORBilu are protected by a user license.