Reference : (Deutsche) Soldatengräber – Eine Kulturgeschichte - Podcast
Diverse speeches and writings : Speeches/Talks
Arts & humanities : History
http://hdl.handle.net/10993/49328
(Deutsche) Soldatengräber – Eine Kulturgeschichte - Podcast
English
[en] (German) soldier graves - Cultural history
Janz, Nina mailto [University of Luxembourg > Luxembourg Centre for Contemporary and Digital History (C2DH) > Contemporary History of Luxembourg >]
Nov-2021
International
Anno PunktPunktPunkt
[en] Wehrmacht ; WWII ; Graves
[en] Der Tod eines Soldaten unterscheidet sich vom natürlichen Tod eines Zivilisten, der durch Alter oder Krankheit stirbt. Er stirbt oft jung und durch Gewalt. Im Krieg zu fallen war stets eine Besonderheit. Die Heldenverehrung und Phrasen wie „Gefallen für das Vaterland!“ sind schnelle Assoziationen mit Tod im Krieg. Nina Janz hat sich dem Thema aus kulturwissenschaftlich-historischer Perspektive genähert und dazu geforscht, wie unterschiedlich den Kriegstoten gedacht wurde.
Researchers ; Professionals ; General public
http://hdl.handle.net/10993/49328
https://anno-punktpunktpunkt.de/tag/nina-janz

There is no file associated with this reference.

Bookmark and Share SFX Query

All documents in ORBilu are protected by a user license.