Reference : Vom Ende des mittelalterlichen Herzogtums bis zur Neugründung als Großherzogtum: Luxe...
Scientific Presentations in Universities or Research Centers : Scientific presentation in universities or research centers
Arts & humanities : History
http://hdl.handle.net/10993/39108
Vom Ende des mittelalterlichen Herzogtums bis zur Neugründung als Großherzogtum: Luxemburg zwischen den Grenzbereinigungen des Ancien Régime und der Neuordnung durch den Wiener Kongress (1779 – 1816)
German
Uhrmacher, Martin mailto [University of Luxembourg > Faculty of Language and Literature, Humanities, Arts and Education (FLSHASE) > Identités, Politiques, Sociétés, Espaces (IPSE) >]
13-Mar-2019
National
Ringvorlesung "Histoire luxembourgeoise transnationale (2e partie) / Transnationale Luxemburger Geschichte (2. Teil)"
13-03-2019
University of Luxembourg
Esch-Belval
Luxembourg
[en] Luxembourg ; History ; Borders ; spaces ; early modern history ; greater Region ; 19th century ; modern history ; congress of Vienna
[de] Luxemburg ; Geschichte ; Grenzen ; Raum ; Raumforschung ; Großregion ; frühe Neuzeit ; 19. Jahrhundert ; Wiener Kongress
[de] Nach jahrhundertelangen Konflikten zwischen den Königreichen Frankreich und Österreich um das Herzogtum Luxemburg war es 1779 zu einem Ausgleich gekommen, der erstmals neue, begradigte Grenzen exakt festlegte. Doch bereits wenige Jahre später annektierte die französische Republik nach der Revolution alle linksrheinischen Territorien und gliederte sie als Départements in das französischen Staatsgebiet ein.
Nach der Absetzung Napoleons beschloss der Wiener Kongress 1815 eine Neuordnung Europas. In Folge dessen kam es im linksrheinischen Raum zur Neugründung des Großherzogtums Luxemburg als Teil des ebenfalls neu gegründeten Königreichs der Vereinigten Niederlande.
Bei der territorialen Neugliederung griff man aber nur an wenigen Stellen auf die Grenzen des alten Herzogtums von 1795 zurück. Statt dessen einigte man sich darauf, dass im Osten die Flussläufe von Mosel, Sauer und Our zukünftig die Grenze bildeten. Diese besteht bis heute fort.
R-AGR-0750 > Villux 10 > 01/10/2016 - 31/09/2019 > UHRMACHER Martin
Students
http://hdl.handle.net/10993/39108

There is no file associated with this reference.

Bookmark and Share SFX Query

All documents in ORBilu are protected by a user license.