Reference : Geld aus der Region für die Region
E-prints/Working papers : Already available on another site
Social & behavioral sciences, psychology : Human geography & demography
http://hdl.handle.net/10993/10856
Geld aus der Region für die Region
German
Nienaber, Birte mailto [Universität des Saarlandes > Geographie]
2008
No
[en] regional money ; Germany
[de] m 1. Juni 1998 nahm die Europäische Zentralbank ihre Arbeit auf, und das Europäische System der Zentralbanken startete die Vorbereitungen zur Einführung der Währungsunion. Zehn Jahre später gibt es in Deutschland jedoch 33 Regionen mit eigenen Währungen. Über 40 weitere Initiativen planen, regionales Geld – in Konkurrenz zum Euro – in Umlauf zu bringen. Die so genannten Regios sollen die lokale Wirtschaft stärken und negative Folgen der Globalisierung mindern.
General public
http://hdl.handle.net/10993/10856
http://aktuell.nationalatlas.de/Regionalwaehrungen.8_08-2008.0.html

File(s) associated to this reference

Fulltext file(s):

FileCommentaryVersionSizeAccess
Open access
08_08_Regionalwaehrungen.pdfPublisher postprint883.92 kBView/Open

Bookmark and Share SFX Query

All documents in ORBilu are protected by a user license.