No full text
Conference given outside the academic context (Diverse speeches and writings)
Die Großregion in zwei Nachkriegszeiten. Grenzgeschichtliche Perspektiven auf Kontinuitäten und Brüche
Brüll, Christoph
2022
 

Files


Full Text
No document available.

Send to



Details



Keywords :
Border History; Greater Region; Comparative History
Abstract :
[de] Die "sorties de guerre" 1918 und 1945 haben die heutige Großregion - wie viele andere europäische Grenzregionen - stark geprägt. Offensichtlichster Ausdruck waren diverse Verschiebungen von staatlichen Grenzen mit ihren politischen, kulturellen, sozialen und ökonomischen Folgen. Die Beziehungen zwischen Staaten, aber auch zwischen Bewohnern mussten neu konfiguriert werden. In der historischen Analyse treten neben diesen Brüchen jedoch auch Kontinuitäten auf. Der Vortrag geht dieser Thematik aus der Sicht der Grenzgeschichte nach und fragt nach der sozialen Funktion von Grenzen in der Großregion nach den beiden Weltkriegen.
Research center :
- Luxembourg Centre for Contemporary and Digital History (C2DH) > Contemporary History of Luxembourg (LHI)
Disciplines :
History
Author, co-author :
Brüll, Christoph  ;  University of Luxembourg > Luxembourg Centre for Contemporary and Digital History (C2DH) > Contemporary History of Luxembourg
Language :
German
Title :
Die Großregion in zwei Nachkriegszeiten. Grenzgeschichtliche Perspektiven auf Kontinuitäten und Brüche
Publication date :
07 July 2022
Event name :
Conference series: Das Saarland. Vom Mandatsgebiet des Völkerbundes zur staatlichen Autonomie
Event organizer :
Kommission für saarländische Landesgeschichte
Event place :
Saarbrücken, Parliament of the Saarland, Germany
Event date :
7 July 2022
Available on ORBilu :
since 08 July 2022

Statistics


Number of views
84 (2 by Unilu)
Number of downloads
0 (0 by Unilu)

Bibliography


Similar publications



Contact ORBilu