Reference : Radio-Feature "100 Jahre Ostbelgien" Folge 5: Auf der Suche nach dem „wir“
Diverse speeches and writings : Speeches/Talks
Arts & humanities : History
http://hdl.handle.net/10993/43492
Radio-Feature "100 Jahre Ostbelgien" Folge 5: Auf der Suche nach dem „wir“
German
Brüll, Christoph mailto [University of Luxembourg > Luxembourg Center for Contemporary and Digital History (C2DH) > >]
Fickers, Andreas mailto [University of Luxembourg > Luxembourg Center for Contemporary and Digital History (C2DH) > >]
20-May-2020
International
Radio-Feature "100 Jahre Ostbelgien"
20 may 2020
Belgischer Rundfunk
Eupen
Belgium
[en] History of Greman-speaking Belgium ; Identity and language ; Language policies
[de] In Episode fünf der Sendereihe "100 Jahre Ostbelgien" befassen sich die Historiker Andreas Fickers und Christoph Brüll mit Sprachpolitik und Identitätsdebatten zwischen 1962 und 1980. „Sag mir, wie du sprichst, und ich sage dir, wer du bist“ – so lautet ein vielzitiertes Bonmot. Ohne Zweifel zählt die Sprachenfrage zu den zentralen Themen der Geschichte unserer Region, durchzieht sie doch gleichermaßen die politischen, sozialen wie kulturellen Dimensionen dessen, was wir als Identität bezeichnen. Diese Episode von „100 Jahre Ostbelgien“ ist der engen Verzahnung von Sprachenpolitik und Identitätsdiskursen gewidmet, deren zahlreiche Facetten und Wendungen problemlos eine eigene Sendereihe füllen könnten.
Researchers ; Professionals ; Students ; General public
http://hdl.handle.net/10993/43492
https://brf.be/regional/1381886/

There is no file associated with this reference.

Bookmark and Share SFX Query

All documents in ORBilu are protected by a user license.