Results 21-40 of 52.
Bookmark and Share    
Peer Reviewed
See detailSubjektivierungsanalyse
Traue, Boris UL; Schürmann, Lena; Pfahl, Lisa

in Akremi, Leila; Baur, Nina; Knoblauch, Hubert (Eds.) et al Handbuch Interpretativ Forschen (2018)

Detailed reference viewed: 8 (0 UL)
Peer Reviewed
See detailEmpirische Subjektivierungsanalyse: Entwicklung des Forschungsfelds und methodische Maximen der Subjektivierungsforschung
Bosančić, Sasa; Pfahl, Lisa; Traue, Boris UL

in Bosančić, Sasa; Keller, Reiner (Eds.) Perspektiven wissenssoziologischer Diskursforschung II (2018)

Detailed reference viewed: 10 (0 UL)
See detailHandbuch Interpretativ Forschen
Traue, Boris UL; Blanc, Mathias; Cambre, Carolina

Book published by Beltz Juventa (2018)

Detailed reference viewed: 14 (3 UL)
Peer Reviewed
See detailWas heißt „interpretativ forschen”?
Knoblauch, Hubert; Baur, Nina; Traue, Boris UL et al

in Akremi, Leila; Baur, Nina; Knoblauch, Huberrt (Eds.) et al Handbuch Interpretativ Forschen (2018)

Detailed reference viewed: 15 (0 UL)
Peer Reviewed
See detailQualitativ – quantitativ – interpretativ: Zum Verhältnis methodologischer Paradigmen in der empirischen Sozialforschung
Baur, Nina; Knoblauch, Hubert; Akremi, Leila et al

in baur, Nina; Knoblauch, Hubert; Traue, Boris (Eds.) et al Handbuch Interpretativ Forschen (2018)

Detailed reference viewed: 24 (0 UL)
Peer Reviewed
See detailMusikalische Kollektive und das Recht auf Stadt
Ostermann, Teresa; Rauch, Felix; Traue, Boris UL et al

in Brandmayr, Michael (Ed.) Politische Bildung und politisches Lernen in Tirol (2018)

Detailed reference viewed: 11 (0 UL)
Full Text
Peer Reviewed
See detailRelationale Sozialtheorie und die Materialität des Sozialen. ‚Kontaktmedien‘ als Vermittlungsinstanz zwischen Infrastruktur und Lebenswelt
Traue, Boris UL

in Soziale Welt: Zeitschrift für Sozialwissenschaftliche Forschung und Praxis (2017), 68(4), 243-260

Detailed reference viewed: 13 (0 UL)
Peer Reviewed
See detailKultursoziologie in Großbritannien
Traue, Boris UL

in Moebius, Stephan (Ed.) Handbuch der Kultursoziologie (2016)

Detailed reference viewed: 11 (0 UL)
Peer Reviewed
See detailDie (Psycho-)Macht des Therapeutischen und die Optionalisierung des Handelns
Traue, Boris UL; Pfahl, Lisa

in Anhom, Roland; Balzereit, Markus (Eds.) Handbuch Soziale Arbeit und Therapeutisierung (2016)

Detailed reference viewed: 12 (0 UL)
Peer Reviewed
See detailKollektiver Eigensinn oder Selbstbehinderung? Das umstrittene Körperwissen der Anorexie
Schünzel, Anja; Traue, Boris UL

in Keller, Reiner; Meuser, Michael (Eds.) Vergängliche Körper (2016)

Detailed reference viewed: 9 (1 UL)
Full Text
Peer Reviewed
See detailZur Kritik der Fähigkeiten: Ableism als neue Forschungsperspektive der Disability Studies und ihrer Partner_innen
Buchner, Tobias; Pfahl, Lisa; Traue, Boris UL

in Zeitschrift für Inklusion (2015), 2

Mit dem Begriff des Ableismus und der Forschung im Umfeld dieses Terminus wird eine thematische Erweiterung und Perspektivenverschiebung in den Disability Studies vorgenommen: Behinderung wird nicht mehr ... [more ▼]

Mit dem Begriff des Ableismus und der Forschung im Umfeld dieses Terminus wird eine thematische Erweiterung und Perspektivenverschiebung in den Disability Studies vorgenommen: Behinderung wird nicht mehr nur als abweichende Differenz zur Normalität verstanden, sondern als intersubjektives und gesellschaftliches Verhältnis, das in der Bestimmung von Fähigkeiten seinen Ausdruck findet. In diesem Zusammenhang wird Behinderung auf ihr Verhältnis zur Fähigkeit als grundlegender gesellschaftlicher Anforderung bezogen. Dabei sollen auch sozialwissenschaftliche und philosophische Grundannahmen über Autonomie, Fähigkeit und Leistung auf den Prüfstand gestellt werden: Wer gilt unter welchen Bedingungen als fähig? Was ist die Einheit der Fähigkeit, Individuen oder Kollektive? Auf welchem Zusammenhang mit gesellschaftlichen Verhältnissen und lokalen Relationen beruht die Wahrnehmung von Behinderungen und Fähigkeiten? Wie Rassismus, Sexismus, Klassismus fällt Ableismus unter den Zuständigkeitsbereich einer radikalen Kritik. Anders als jene unterliegt der Ableismus allerdings nicht einer fundamentalen Ablehnung, die vom Ziel der kompletten Abschaffung von jeglichen Fähigkeitszuschreibungen getragen ist. Anschauungen und Vorstellungen von Fähigkeiten können schwerlich abgeschafft werden, können sie doch als basaler Modus der Anerkennung von Anderen und der Organisation gesellschaftlicher Arbeitsteilung gelten. Problematisiert und kritisiert werden sollen dagegen irrationale, verletzende, grausame und unplausible Konzeptionen von Fähigkeit (und damit auch Behinderung), die eng mit Vorstellungen der Leistungsgesellschaft, Leistungsgerechtigkeit und insgesamt einem liberalistischen Gesellschaftsbild verknüpft sind. [less ▲]

Detailed reference viewed: 299 (0 UL)
Peer Reviewed
See detailDas Fleisch der Diskurse. Zur Verbindung von Biographie- und Diskursforschung in der Bildungsforschung
Traue, Boris UL; Pfahl, Lisa; Schürmann, Lena

in Fegter, Susann; Kessl, Fabian; Langner, Antje (Eds.) et al Diskursanalytische Zugänge zu Bildungs- und Erziehungsverhältnissen (2015)

Detailed reference viewed: 13 (0 UL)
See detailCommunication Regimes and Creativity
Traue, Boris UL

in Jacobs, Marc; Knoblauch, Hubert; Tuma, René (Eds.) Culture, Communication, and Creativity – Reframing the Relations of Media, Knowledge, and Innovation in Society (2014)

Detailed reference viewed: 8 (0 UL)
Peer Reviewed
See detail). Resonanzbild und ikonische Politik. Eine visuelle Diskursanalyse partizipativer Propaganda
Traue, Boris UL

in Kauppert, Michael; Leser, Irene (Eds.) Hillarys Hand. Zur politischen Ikonographie der Gegenwart (2014)

Detailed reference viewed: 16 (0 UL)
Full Text
Peer Reviewed
See detailVisueller Aktivismus und affektive Öffentlichkeiten: Die Inszenierung von Körperwissen in 'Pro-Ana' und 'Fat acceptance'-Blogs
Traue, Boris UL; Schünzel, Anja

in Österreichische Zeitschrift für Soziologie (2014), 39(1), 121-142

Detailed reference viewed: 15 (0 UL)
Peer Reviewed
See detailDiskursanalysen in der Bildungsforschung
Traue, Boris UL; Pfahl, Lisa; Schürmann, Lena

in Baur, Nina; Blasius, Jörg (Eds.) Methoden der empirischen Sozialforschung (2014)

Detailed reference viewed: 9 (0 UL)
Full Text
Peer Reviewed
See detailMedien des Selbst im Coaching und in digitalen Räumen
Traue, Boris UL

in Psychotherapie und Sozialwissenschaft (2013), 15(2), 67-91

Detailed reference viewed: 13 (0 UL)
Full Text
Peer Reviewed
See detailVisual Discourse Analysis. A Programmatic Suggestion for the Study of Visibilities
Traue, Boris UL

in Journal of Discourse Studies (2013), 2(1), 117-136

Detailed reference viewed: 19 (0 UL)
Peer Reviewed
See detailKommunikationsregime
Traue, Boris UL

in Keller, Reiner; Knoblauch, Hubert; Reichertz, Jo (Eds.) Kommunikativer Konstruktivismus. Theoretische und empirische Arbeiten zu einem neuen wissenssoziologischen Ansatz (2012)

Detailed reference viewed: 10 (0 UL)