Browsing
     by title


0-9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

or enter first few letters:   
OK
Full Text
Peer Reviewed
See detailVertrag mit Schutzwirkung für Dritte bei Prüfung der Insolvenzreife einer GmbH
Zetzsche, Dirk Andreas UL

in Juristische Rundscchau (2013)

Detailed reference viewed: 96 (2 UL)
Full Text
Peer Reviewed
See detailVertrauensbildende Gespräche als Werkzeug der Sicherheit? Die DGAP als Gesprächskanal zwischen der Sowjetunion und Westdeutschland (1955–1990)
Bunout, Estelle UL; Arnd Bauerkämper; Natalia Rostislavleva

in Sicherheitskulturen im VergleichКультуры безопасности: сравнительное измерениеDeutschland und Russland / UdSSR seit dem späten 19. JahrhundertГермания и Россия / СССРв конце XIX – начале XXI вв. (2014)

Die Sicherheitsvorstellungen in der Bundesrepublik standen im Kalten Krieg im engen Zusammenhang mit den Vorstellungen der sowjetischen Sicherheitspolitik. Die sowje- tische Sicht von europäischen ... [more ▼]

Die Sicherheitsvorstellungen in der Bundesrepublik standen im Kalten Krieg im engen Zusammenhang mit den Vorstellungen der sowjetischen Sicherheitspolitik. Die sowje- tische Sicht von europäischen Sicherheitsfragen, darunter die »deutsche Frage«, wurde in der Bundesrepublik Deutschland allerdings durch die schwierigen Kommunikations- möglichkeiten, aber auch wegen des Mangels an Vertrauen gegenüber den sowjetischen Quellen verzerrt. Angesichts des vorherrschenden Misstrauens, das die Lösung der deutschen Frage in den Augen mancher westdeutscher Akteure der außenpolitischen Diskussion behinderte, kam es zu Bemühungen, das Verhältnis von Vorurteilen zu be- freien. Durch »neutrale« wissenschaftliche Analysen und spätere direkte Kontakte mit sowjetischen Experten wollte man ermöglichen, glaubwürdige Kenntnisse über die Si- cherheitskultur der Sowjetunion zu gewinnen.Diese Entwicklung lässt sich anhand der Arbeit der Deutschen Gesellschaft für Aus- wärtige Politik (DGAP) mit ihrer Studiengruppe »Ost« und der bilateralen Gespräche mit dem Moskauer Institut für Weltwirtschaft und internationale Beziehungen (Институт мировой экономики и международных отношений, IMEMO) gut nachvollziehen, be- sonders weil sich dort die Träger der verschiedenen Einstellungen der westdeutschen Gesellschaft gegenüber der Sowjetunion außerhalb der Öffentlichkeit austauschen konnten. Zudem zeigen die Unterredungen, die an Empathie orientiert waren, das Streben nach Vertrauensaufbau. [less ▲]

Detailed reference viewed: 42 (1 UL)
Full Text
Peer Reviewed
See detailVertraute Fremde. Repräsentationen und Status von Grenzgängern in Luxemburg
Wille, Christian UL

in Interculture journal : Online-Zeitschrift für interkulturelle Studien (2011), 10(13), 101-114

Grenzgänger sind in Luxemburg zu einer unverzichtbaren Arbeitskraftressource geworden. Im Alltagsdiskurs werden sie oft unter verschiedenen Vorzeichen thematisiert, woraus sich bestimmte Repräsentationen ... [more ▼]

Grenzgänger sind in Luxemburg zu einer unverzichtbaren Arbeitskraftressource geworden. Im Alltagsdiskurs werden sie oft unter verschiedenen Vorzeichen thematisiert, woraus sich bestimmte Repräsentationen hinsichtlich der Grenzgänger ableiten lassen. In diesem Beitrag werden auf Grundlage empirischer Ergebnisse solche Diskurspraktiken der Luxemburger Wohnbevölkerung im Hinblick auf Grenzgänger herausgearbeitet. Hieran anknüpfend sowie aufbauend auf der Heuristik Vertrauter (+/-) / Fremder wird der den Grenzgängern zugeschriebene Status bestimmt. Deutlich wird dabei, dass innerhalb der Luxemburger Gesellschaft ambivalente Repräsentationen des Grenzgängerwesens vorherrschen, die auf Alteritätsverhältnisse und Identitätskonstruktionen unter spätmodernen Bedingungen verweisen. [less ▲]

Detailed reference viewed: 292 (4 UL)
Full Text
Peer Reviewed
See detailVerwahrung (§§ 688-700), in Erman, BGB
Zetzsche, Dirk Andreas UL

in Erman (Ed.) Verwahrung (§§ 688-700), in Erman, BGB (2021)

Detailed reference viewed: 18 (3 UL)
Peer Reviewed
See detailVerwaltung und Aufsicht der Zürcher Volksschule
Tröhler, Daniel UL

in Tröhler, Daniel; Hardegger, Urs (Eds.) Zukunft bilden. Die Geschichte der modernen Zürcher Volksschule (2008)

Detailed reference viewed: 38 (0 UL)
Full Text
See detailDie Verwaltungsgliederung der Großregion SaarLorLux
Helfer, Malte UL; Pauly, Michel UL; Caruso, Geoffrey UL

E-print/Working paper (2011)

Die Großregion (2008: 65 398 km², 11,4 Mio. Einwohner) ist administrativ nicht homogen gegliedert. Bereits ihre einzelnen Teilräume haben einen unterschiedlichen Status: Das Großherzogtum Luxemburg ist ... [more ▼]

Die Großregion (2008: 65 398 km², 11,4 Mio. Einwohner) ist administrativ nicht homogen gegliedert. Bereits ihre einzelnen Teilräume haben einen unterschiedlichen Status: Das Großherzogtum Luxemburg ist ein souveräner Staat, Wallonien ist eine belgische Region, Lothringen war bis 2015 eine französische Region, ist seit dem 1.1.2016 Teil der neuen Region Alsace Champagne-Ardenne Lorraine (ACAL), Rheinland-Pfalz und Saarland sind deutsche Bundesländer. Die Größe und Einwohnerzahl der Gemeinden sowie deren Kompetenzen unterscheiden sich deutlich, insbesondere dadurch bedingt, dass es in Frankreich keine Gemeindereform gab, aber auch aufgrund der unterschiedlichen politischen und wirtschaftlichen Strukturen. [less ▲]

Detailed reference viewed: 71 (2 UL)
Full Text
Peer Reviewed
See detailDer Verwaltungsrat von Finanzintermediären in Liechtenstein: Rahmenvorgaben, Organisation, Aufgaben und Strukturen
Zetzsche, Dirk Andreas UL; Eckner, David

in Handbuch Aufsichts- und Verwaltungsräte von Kreditinstituten (2013)

Detailed reference viewed: 43 (2 UL)
Full Text
Peer Reviewed
See detailVerwaltungsrecht und Verfassungsrecht
Heuschling, Luc UL

in von Bogdandy, Armin; Huber, Peter Michael; Cassese, Sabino (Eds.) Handbuch Ius Publicum Europaeum, Band 3 (Verwaltungsrecht in Europa: Grundlagen) (2010)

Detailed reference viewed: 106 (2 UL)
Peer Reviewed
See detailVerwandt und fremd. Die amerikanische und deutsche Pädagogik um 1900
Tröhler, Daniel UL

in Ritzi, Christian; Wiegmann, Ulrich (Eds.) Beobachten, Messen, Experimentieren. Beiträge zur Geschichte der empirischen Pädagogik/Erziehungswissenschaft. (2010)

Detailed reference viewed: 40 (1 UL)
Full Text
See detailA very good triple of operads
Riviere, Salim UL

E-print/Working paper (2013)

Detailed reference viewed: 56 (0 UL)
Full Text
Peer Reviewed
See detailVeryVote: A Voter Verifiable Code Voting System
Joaquim, Rui UL; Ribeiro, Carlos; Ferreira, Paulo

in Ryan, Petery A.; Schoenmakers, Berry (Eds.) E-Voting and Identity (2009)

Code voting is a technique used to address the secure platform problem of remote voting. A code voting system consists in secretly sending, e.g. by mail, code sheets to voters that map their choices to ... [more ▼]

Code voting is a technique used to address the secure platform problem of remote voting. A code voting system consists in secretly sending, e.g. by mail, code sheets to voters that map their choices to entry codes in their ballot. While voting, the voter uses the code sheet to know what code to enter in order to vote for a particular candidate. In effect, the voter does the vote encryption and, since no malicious software on the PC has access to the code sheet it is not able to change the voter’s intention. However, without compromising the voter’s privacy, the vote codes are not enough to prove that the vote is recorded and counted as cast by the election server. We present a voter verifiable code voting solution which, without revealing the voter’s vote, allows the voter to verify, at the end of the election, that her vote was cast and counted as intended by just performing the match of a few small strings. Moreover, w.r.t. a general code voting system, our solution comes with only a minor change in the voting interaction. [less ▲]

Detailed reference viewed: 89 (4 UL)
Peer Reviewed
See detailVerzerrte Aufmerksamkeitslenkung auf Heroinreize bei opioidsubstituierten Patienten
Degen, B.; Schächinger, H.; Albrich, J. et al

in Sucht (2008), 54(3), 155-155

Detailed reference viewed: 25 (0 UL)
Full Text
Peer Reviewed
See detailVerzerrte Aufmerksamkeitslenkung auf Heroinreize bei opioidsubstituierten Patienten
Degen, B.; Schächinger, H.; Albrich, J. et al

in Nervenarzt (2008), 79(Supplement 4), 300-300

Detailed reference viewed: 26 (0 UL)
Full Text
Peer Reviewed
See detailVesicle dynamics in confined steady and harmonically modulated Poiseuille flows
Boujja, Z.; Misbah, C.; Ez-Zahraouy, H. et al

in Physics Reviews (2018)

Detailed reference viewed: 93 (0 UL)
See detailThe viability of C-tests: Which place do they have among other language tests?
Reichert, Monique UL

Presentation (2018, November 17)

C-tests are language tests that consist of a small number of short texts. In each one of those texts, and starting with the second sentence, the second half of each second word is omitted, and test takers ... [more ▼]

C-tests are language tests that consist of a small number of short texts. In each one of those texts, and starting with the second sentence, the second half of each second word is omitted, and test takers are asked to provide the missing word parts. In addition to their appealing characteristic as language measurement instruments which are easy to create, administer and score, they generally yield highly objective and reliable results. These features might explain why C-tests have in the meantime been used for a multitude of purposes and languages. However, the recurrent question about the validity of C-tests makes aware that caution needs to be exercised with regard to the contexts in which these language tests can ideally be used. The presentation will give an introduction about the process(es) of c-test development, and highlight different purposes for which C-tests can be used by placing them in the context of other, more “classical” language tests. [less ▲]

Detailed reference viewed: 71 (2 UL)
Full Text
Peer Reviewed
See detailEl viaje peripatético de la educación en un mundo globalizado y "educacionalizado”
Bruno-Jofré, Rosa; Tröhler, Daniel UL

in Pensamiento Educativo : Revista de Investigación Educacional Latinoamericana = Pensamiento Educativo : Journal of Latinamerican Educational Research (2014), 51(1), 1-102

Detailed reference viewed: 371 (1 UL)
Peer Reviewed
See detailVianden
Margue, Michel UL

in Paravicini, Werner (Ed.) Höfe und Residenzen im spätmittelalterlichen Reich. Grafen und Herren (2012)

Detailed reference viewed: 97 (7 UL)
See detailVianden - Funktionen einer Burg im Wandel der Geschichte
Kreutz, Bernhard René UL

in Wagener, Olaf (Ed.) Burgen und Befestigungen in der Eifel. Von der Antike bis ins 20. Jahrhundert. Akten der 8. wissenschaftlichen Tagung in Oberfell (2013)

Detailed reference viewed: 109 (12 UL)