Browsing
     by title


0-9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

or enter first few letters:   
OK
See detailErklärungsansätze zu Fremdenfeindlichkeit und Rechtsextremismus und ihre Bedeutung für die Idenfikation von Interventionsmöglichkeiten
Willems, Helmut UL

in Heitmeyer, Wilhelm (Ed.) Fremdenfeindlichkeit bekämpfen - Demokratie stärken. Dokumentation des internationalen Kolloquiums des IKG und EVZ im Dezember 2002 (2002)

Detailed reference viewed: 156 (5 UL)
See detailErklärungsmuster fremdenfeindlicher Gewalt im empirischen Test
Willems, Helmut UL; Würtz, Stefanie; Eckert, Roland

in Falter, Jürgen W.; Jaschke, Hans-Gerd; Winkler, Jürgen R. (Eds.) Rechtsextremismus. Ergebnisse und Perspektiven der Forschung (1996)

Detailed reference viewed: 89 (0 UL)
See detailErklärungsmuster fremdenfeindlicher Gewalt im empirischen Test
Willems, Helmut UL; Würtz, Stefanie; Eckert, Roland

in Eckert, Roland (Ed.) Wiederkehr des "Volksgeistes". Ethnizität, Konflikt und politische Bewältigung. (1998)

Detailed reference viewed: 82 (0 UL)
See detailErkunden von Sachzusammenhängen in Gruppenprozessen: Das spielerische Experimentieren als Erkenntnisprozess
Andersen, Katja Natalie UL

in KiTa aktuell HRS - Fachzeitschrift für Leitungen, Fachkräfte und Träger der Kindertagesbetreuung (2009), 17(12), 247-248

Detailed reference viewed: 39 (2 UL)
See detailErleben und Reflexion. Eduard Sprangers Briefe an Käthe Hadlich als Fundie­rung sei­nes wissenschaftlichen Werkes
Priem, Karin UL

in Fuhr, Thomos; Schultheis, Klaudia (Eds.) Zur Sache der Pädagogik. Untersuchungen zum Gegenstand der allgemeinen Erziehungs­wissenschaft (1999)

Detailed reference viewed: 35 (0 UL)
Full Text
Peer Reviewed
See detailErlebnishunger, Erschöpfung und Metaphysik. Eduard Spranger in seinen Briefen an Käthe Hadlich im Jahre 1913
Priem, Karin UL

in Internationales Archiv für Sozialgeschichte der deutschen Literatur (2013), 38(1), 223-236

Detailed reference viewed: 48 (3 UL)
Peer Reviewed
See detailDas ‚Erlernen’ von globaler Weinkultur anhand regionalen Weinen. Normen und Aneignungen einer sensorischen Expertise
Reckinger, Rachel UL

Scientific Conference (2010, October)

Das aktuelle Spannungsfeld der Globalisierung des Essens- und Getränkeangebot sowie des gleichzeitigen Bedeutungsgewinns von regionalen (Nischen-)Produkten erscheint besonders deutlich am Beispiel vom ... [more ▼]

Das aktuelle Spannungsfeld der Globalisierung des Essens- und Getränkeangebot sowie des gleichzeitigen Bedeutungsgewinns von regionalen (Nischen-)Produkten erscheint besonders deutlich am Beispiel vom Wein. Einerseits lässt sich, auf der Seite der Produktion, eine Standardisierung der Herstellungsweisen und eine Konzentration der Besitzverhältnisse, insbesondere in den ‚neuen’ Weinländern – aber gleichzeitig, wenngleich in andersartiger Form, in den ‚alten’ Weinländern – ausmachen. Parallel dazu werden ‚Terroir’-orientierte Weinproduzenten als Hüter von valorisiertem, vermeintlich tradiertem Wissen und als Boten einer letztlich geografisch determinierten Geschmackspalette konstruiert. Andererseits ist, auf der Seite des Konsums, seit den 1980er Jahren eine ständig steigende Tendenz zur Ästhetisierung vom Weingenuss zu verzeichnen, der durch das degustative, mitunter mikro-parzellarische, Weinwissen von einem (publizistischen) Expertentum rationalisiert wird. So erleben alltagsweltliche Weintrinker/-innen diese Tätigkeit als einen Bereich, der, um in seinen Potenzialitäten ausgeschöpft werden zu können, nur mittels Wissens zugänglich sei. Dementsprechend steigt die Anzahl an Personen, die an Weinverkostungskursen ‚für Anfänger/-innen’ teilnehmen. Die drei Kurse in Luxemburg, die durch teilnehmende Beobachtung und mittels Experten/-innengesprächen mit den Kursleitern/-innen und Tiefeninterviews mit Teilnehmenden analysiert wurden (Reckinger 2008), zeichnen sich durch jeweils unterschiedliche – jedoch engagierte – Positionierungen in Bezug auf globalisierte und regionale Produkttypen aus. Dabei erscheinen Transnationalität, Regionalisierung und Einzigartigkeit (der Winzer/-innen sowie der geografischen Gegebenheiten) als performative Werte, die jedoch ausschliesslich durch ,autonomes’ sensorisches Wahrnehmen und Einordnen zu erschliessen seien, d.h. durch Subjektivität und Kontingenz. Dieses normative Angebot wird von den Kursteilnehmenden ambivalent rezipiert, je nachdem wie selbstzentriert, soziabilitätszentriert oder objektzentriert sie motiviert sind. Letzteres wird von den Kursleitern/-innen als Faktor zur Evaluierung von Qualität(en) hervorgehoben – seien sie standardisiert, pluralisiert oder hybridisiert. Demgegenüber bleibt das alltagsweltliche polysensorische Erleben einer alternativen Normativität von Identifikationspotential verhaftet. [less ▲]

Detailed reference viewed: 66 (1 UL)
See detailErloubet mir die selben vart. Episodisches Erzählen hoch zu Ross und in der Luft. Mittelalterliche und moderne Helden auf Aventiure-Fahrt
Bendheim, Amelie UL; Schuh, Dominik

in Sieber, Andrea; Müller, Carla (Eds.) âventiure/Abenteuer − Literarisches Lernen mit mittelalterlichen und modernen Medienverbünden (in press)

Detailed reference viewed: 54 (1 UL)
Full Text
See detailErmüdungseigenschaften des Wabenkerns von sandwichpaneelen aus Aluminium
Wahl, Laurent UL

Doctoral thesis (2013)

In comparison to their weight, honeycomb composite structures have a high bending stiffness, which makes them very suited for every application where little weight is important, like airplanes, railway ... [more ▼]

In comparison to their weight, honeycomb composite structures have a high bending stiffness, which makes them very suited for every application where little weight is important, like airplanes, railway-cars and vehicles. These structures are subjected to cyclic loading. The sandwich panels consist of two thin and stiff aluminium face sheets, which are bonded to a thick and lightweight aluminium honeycomb core. The shear stresses in the core of these structures depend strongly on the angle of the load application, because the core is not homogeneous. The distribution and the level of the shear stresses are investigated using analytical calculations. The load direction which induces highest stresses in the honeycomb core is derived. This direction is not the W-direction, which is the most compliant one. In literature, there are few fatigue properties of the honeycomb core described. The fatigue properties of the core are investigated in this work using the finite element method and experiments. The experimental investigations consist of three-point bending tests, pulsating roller tests, Food-Cart Roller tests and several tests on real components. Depending on the load application, the honeycomb core fails either through core indentation or shear failure. Several fatigue tests were carried out at constant load amplitude and the failure mode is investigated. The sandwich structures were modeled with the ANSYS finite element software. The number of elements is reduced by replacing the honeycomb core with a homogeneous core with orthotropic properties. In order to get the stresses in the honeycomb core at the critical location, a submodel was created. In this work, some equations are derived in order to calculate the real shear stresses from the shear stresses of the homogeneous core. In addition, imperfections are included in the model. Furthermore, buckling analyses were used to examine core indentation failure. Based on these simulations, both failure modes described above can be explained. Core indentation occurs, when the honeycomb cells are buckling due to the load application. The buckling of the cells can be avoided by using a smoother load application. In this case, the core fails in the three-point bending test by shear failure. The fatigue life of the examined specimens is successfully approximated in this manuscript, with the lifetime analysis being based on the FKM-guideline. Every simulation is validated by experimental results. [less ▲]

Detailed reference viewed: 139 (11 UL)
Full Text
Peer Reviewed
See detailErnährung, Körpergewicht und Gewichtsregulation
Vögele, Claus UL

in Schwarzer, R. (Ed.) Enzyklopädie der Psychologie: Gesundheitspsychologie (2004)

Detailed reference viewed: 58 (0 UL)
Peer Reviewed
See detailErnährung, Über- und Untergewicht
Vögele, Claus UL; Ellrott, Thomas

in Lohaus, A.; Jerusalem, M.; Klein-Heßling, J. (Eds.) Gesundheitsförderung im Kindes- und Jugendalter (2006)

Detailed reference viewed: 111 (0 UL)
See detailErnst Kantorowicz et les Deux Corps du Roi
Vomacka, Eloïse UL

Presentation (2012)

Detailed reference viewed: 64 (0 UL)