References of "Sikharulidze, Tea 50009587"
     in
Bookmark and Share    
Peer Reviewed
See detailMit Komplexität umgehen lernen: Welche Vorteile bieten computerbasierte Problemlöseszenarien in der Sensibilisierung für typische Probleme im Verstehen und Steuern komplexer Systeme?
Sonnleitner, Philipp UL; König, Ariane UL; Sikharulidze, Tea UL

Scientific Conference (2018, April)

Unbestreitbare Herausforderung der heutigen Zeit, ist der Umgang mit zunehmend komplexeren Systemen. Dem regelmäßigen Ruf, die dafür benötigten Fähigkeiten und mentalen Einstellungen bereits in Schule und ... [more ▼]

Unbestreitbare Herausforderung der heutigen Zeit, ist der Umgang mit zunehmend komplexeren Systemen. Dem regelmäßigen Ruf, die dafür benötigten Fähigkeiten und mentalen Einstellungen bereits in Schule und Studium zu trainieren (bspw. Vester, 2012), folgten - wohl auch aufgrund mangelnder Optionen – kaum Konsequenzen. Der vorliegende Beitrag diskutiert nun die Möglichkeit, vereinfachte aber dynamische Problemlöseszenarien mit weniger (System)Variablen und einfacheren (System)Effekten aber dafür hoch reliablen Performanzindizes für Trainingszwecke im Umgang mit Komplexität einzusetzen. Auf Basis dreier studentischer Kohorten eines Kurses zum Themenkomplex Nachhaltigkeit an der Universität Luxemburg (N=97), wurde erstmals evaluiert, welche Lernerfahrungen mit einem solchen Szenario gemacht und möglich werden. Die Ergebnisse zeigen, dass nicht nur zuverlässig verschiedene Problemlösestrategien erfasst werden, sondern das auch zwischen „aktiven“ und „reflektiven“ StudentInnen unterschieden werden kann, welche unterschiedlich erfolgreich mit den Szenarien umgehen. Die diagnostizierten typischen kognitiven Fehler im Umgang mit den Problemen und die dokumentierten Emotionen der StudienteilnehmerInnen zeigen das große (zukünftige) Potenzial dieser Szenarien. [less ▲]

Detailed reference viewed: 54 (6 UL)
Full Text
Peer Reviewed
See detailLearning to confront complexity: What roles can a computer-based problem-solving scenario play?
Sonnleitner, Philipp UL; König, Ariane UL; Sikharulidze, Tea UL

in Environmental Education Research (2017)

This paper gives an example of how computer-based problem-solving scenarios can be embedded in a course on sustainability, in order to illustrate the highly versatile way in which such scenarios can be ... [more ▼]

This paper gives an example of how computer-based problem-solving scenarios can be embedded in a course on sustainability, in order to illustrate the highly versatile way in which such scenarios can be used to structure and evaluate learning on complexity on an individual level, as well as learning in diverse groups. After defining criteria, a computer-based problem-solving scenario has to meet in order to be useful for training competencies associated with confronting complexity, the application of one specific scenario, the Genetics Lab, is empirically evaluated on base of three student cohorts. Results suggest that existing approaches to sustainability education can be substantially complemented by computer-based problem-solving scenarios, offering genuine learning opportunities and deepening and personalizing the comprehension of known phenomena in complex problem-solving. The paper closes by offering lessons learned from the presented approach and gives advice and outlook on future applications of such scenarios in sustainability education. [less ▲]

Detailed reference viewed: 165 (26 UL)