References of "Keller, Ulrich 50002080"
     in
Bookmark and Share    
Full Text
See detailJungen und Mädchen
Brunner, Martin UL; Ugen, Sonja UL; Dierendonck, Christophe UL et al

in SCRIPT; EMACS (Eds.) PISA 2009. Nationaler Bericht Luxemburg (2010)

Detailed reference viewed: 62 (8 UL)
Full Text
See detailUnterschiede zwischen Schulformen und Schulen
Keller, Ulrich UL; Reichert, Monique UL; Brunner, Martin UL et al

in SCRIPT; EMACS (Eds.) PISA 2009. Nationaler Bericht Luxemburg (2010)

Detailed reference viewed: 154 (11 UL)
Full Text
See detailLuxemburger Schülerinnen und Schüler im internationalen Vergleich
Boehm, Bettina; Brunner, Martin UL; Dierendonck, Christophe UL et al

in SCRIPT; EMACS (Eds.) PISA 2009. Nationaler Bericht Luxemburg (2010)

Detailed reference viewed: 76 (5 UL)
Peer Reviewed
See detailWandel im Bildungswesen, zunehmende Komplexität und Web 2.0: Sind traditionelle Intelligenztests noch "up to date"?
Sonnleitner, Philipp UL; Brunner, Martin; Keller, Ulrich UL et al

Poster (2010)

Grundlegender Wandel im schulischen Bereich führt zur berechtigten Frage, inwiefern nicht Innovationen in der Intelligenzdiagnostik nötig wären, um die hohe prädiktive Validität und dadurch wesentliche ... [more ▼]

Grundlegender Wandel im schulischen Bereich führt zur berechtigten Frage, inwiefern nicht Innovationen in der Intelligenzdiagnostik nötig wären, um die hohe prädiktive Validität und dadurch wesentliche Bedeutung bei Schulplatzierungsentscheidungen weiterhin zu sichern. Die stärkere Betonung fächerübergreifender Kompetenzen, eine vermehrte Einbindung des Computers in Unterricht und Alltag sowie zunehmende Komplexität in der Arbeitswelt führen zu neuen Herausforderungen und beleben alte Kritik wieder. In diesem Kontext wurden immer wieder computerbasierte Problemlöseszenarien als vielversprechender Ansatz genannt, Schwächen traditioneller Intelligenztests zu überwinden. Vorteile werden, neben dem dynamischen Testformat und einer vollständigeren Abdeckung des Intelligenzbegriffes, unter anderem auch in erhöhter face-validity gesehen. Während bisherige Studien den Schwerpunkt auf das empirische Verhältnis zwischen Leistungsmaßen der Szenarien und traditionellen Intelligenzmaßen setzten, versucht dieser Beitrag, bewusst die Diskussion um theoretische Aspekte zu ergänzen. Einer Analyse der Anforderungen die an eine aktuelle Intelligenzdiagnostik zu stellen sind, folgt ein systematischer Vergleich traditioneller Intelligenztestformate mit computerbasierten Problemlöseszenarien. Konkrete Beispiele sowie aktuelle Daten zur Pilotierung eines derartigen Szenarios zur Intelligenzdiagnostik ergänzen die Diskussion. [less ▲]

Detailed reference viewed: 157 (2 UL)
See detailThe C-test, the TCF and the CEFR: a validation study.
Reichert, Monique UL; Keller, Ulrich UL; Martin, Romain UL

in Grotjahn, Rüdiger (Ed.) Der C-Test: Beiträge aus der aktuellen Forschung. The C-Test: Contributions from Current Research (2010)

Detailed reference viewed: 163 (1 UL)
Full Text
See detailKompetenzerwerb in Bezug auf das kulturelle und sozio‐ökonomische Umfeld
Ugen, Sonja UL; Brunner, Martin UL; Dierendonck, Christophe UL et al

in SCRIPT; EMACS (Eds.) PISA 2009. Nationaler Bericht Luxemburg (2010)

Detailed reference viewed: 83 (8 UL)
Full Text
Peer Reviewed
See detailThe structure of academic self-concepts revisited: The nested Marsh/Shavelson model
Brunner, Martin UL; Keller, Ulrich UL; Dierendonck, Christophe UL et al

in Journal of Educational Psychology (2010), 102(4), 964-981

Detailed reference viewed: 429 (28 UL)
Full Text
See detailGeoGebraPrim - GeoGebra in der Grundschule
Kreis, Yves UL; Dording, Carole UL; Keller, Ulrich UL

in Lindmeier, Anke M.; Ufer, Stefan (Eds.) Beiträge zum Mathematikunterricht 2010 (2010)

In diesem Artikel wird das von der Universität Luxemburg finanzierte For-schungsprojekt GeoGebraPrim – GeoGebra in der Grundschule vorgestellt. Wir geben zuerst einen kurzen Überblick über das ... [more ▼]

In diesem Artikel wird das von der Universität Luxemburg finanzierte For-schungsprojekt GeoGebraPrim – GeoGebra in der Grundschule vorgestellt. Wir geben zuerst einen kurzen Überblick über das Forschungsprojekt, er-klären anschließend die angewandten pädagogischen und technologischen Konzepte und stellen schlussendlich einige Resultate vor. [less ▲]

Detailed reference viewed: 37 (3 UL)
Full Text
Peer Reviewed
See detailThe cross-cultural generalizability of a new structural model of academic self-concepts.
Brunner, Martin UL; Keller, Ulrich UL; Hornung, Caroline UL et al

in Learning & Individual Differences (2009), 19

Detailed reference viewed: 122 (7 UL)
Peer Reviewed
See detailA Nation-Wide Computer-based School Monitoring Program
Keller, Ulrich UL; Martin, Romain UL; Reichert, Monique UL et al

in International Journal of Psychology (2008), 43

Detailed reference viewed: 69 (6 UL)
See detailA nation-wide, computer-based school monitoring program
Keller, Ulrich UL; Brunner, Martin UL; Martin, Romain UL et al

in International Journal of Psychology (2008), 43(3/4), 860-862

Detailed reference viewed: 45 (4 UL)
See detailJungen und Mädchen PISA 2006
Brunner, Martin UL; Keller, Ulrich UL; Burton, Réginald UL et al

in Nationaler Bericht Luxemburg (2007)

Detailed reference viewed: 51 (0 UL)
See detailLieu de naissance et statut socio-économique des élèves.
Burton, Réginald UL; Reichert, Monique UL; Brunner, Martin UL et al

in Boehm, B; Brunner, M; Burton, Réginald (Eds.) et al Résultats de l’étude PISA 2006 (2007)

Detailed reference viewed: 64 (2 UL)
See detailRésultats de l’étude PISA 2006
Bertemes, J; Blanke, I; Boehm, B et al

Report (2007)

Detailed reference viewed: 63 (2 UL)
See detailLieu de naissance et statut socio-économique des élèves PISA 2006
Burton, Réginald UL; Reichert, Monique UL; Brunner, Martin UL et al

in Rapport National Luxembourg (2007)

Detailed reference viewed: 40 (2 UL)