Reference : Entwicklung auf dem Prüfstand: zum praktischen Management von Normalität in Kindervor...
Parts of books : Contribution to collective works
Social & behavioral sciences, psychology : Sociology & social sciences
http://hdl.handle.net/10993/9992
Entwicklung auf dem Prüfstand: zum praktischen Management von Normalität in Kindervorsorgeuntersuchungen
German
Bollig, Sabine mailto [University of Luxembourg > Faculty of Language and Literature, Humanities, Arts and Education (FLSHASE) > Integrative Research Unit: Social and Individual Development (INSIDE) >]
Ott, Marion []
2008
Ganz normale Kinder. Heterogenität und Standardisierung kindlicher Entwicklung
Kelle, Helga
Tervooren, Anja
Juvent
207-224
No
Weinheim
Germany
[de] Normierung ; Ethnographie ; Entwicklungsdiagnostik
[de] Dieser Beitrag beschäftigt sich mit der ethnographischen Analyse der Prozessierung von Entwicklungsnormen in medizinischen Kinderuntersuchungen und fokussiert das „praktische Management der Normalität“ . Damit formulieren wir einen Arbeitsbegriff, der auf die Darstellungspraxen von differenten Normalitätskonstruktionen und deren Handhabung innerhalb der Durchführung von Kindervorsorgeuntersuchungen verweist.
DFG
http://hdl.handle.net/10993/9992

File(s) associated to this reference

Fulltext file(s):

FileCommentaryVersionSizeAccess
Limited access
Bollig_Ott_03_12_07.pdfAuthor postprint307.6 kBRequest a copy

Bookmark and Share SFX Query

All documents in ORBilu are protected by a user license.