Reference : „Was meinen Sie: Wie viel verdient ein Praktischer Arzt und wie viel sollte er verdie...
Scientific journals : Article
Social & behavioral sciences, psychology : Sociology & social sciences
Human health sciences : Multidisciplinary, general & others
http://hdl.handle.net/10993/8127
„Was meinen Sie: Wie viel verdient ein Praktischer Arzt und wie viel sollte er verdienen?“ – Ergebnisse einer Bevölkerungsbefragung
German
[en] “About How Much do You Think a Doctor in General Practice Earns, and How Much should a Doctor Earn?” Results of a survey in Germany's population
Heinz, Andreas mailto [University of Luxembourg > Faculty of Language and Literature, Humanities, Arts and Education (FLSHASE) > Integrative Research Unit: Social and Individual Development (INSIDE) >]
Jul-2014
Gesundheitswesen (Bundesverband der Arzte des Offentlichen Gesundheitsdienstes (Germany)
Thieme
76
423-427
Yes (verified by ORBilu)
0941-3790
1439-4421
[de] Arzteinkommen ; Bevölkerungsbefragung ; Einkommensgerechtigkeit ; ALLBUS 2010 ; ISSP - Soziale Gerechtigkeit ; Allgemeinmediziner
[en] medical doctors's earnings ; survey of general population ; justice of earnings ; ALLBUS 2010 ; ISSP Social Inequality ; general practitioner
[de] Ziel der Studie:

Da zu den Einkommen von Ärzten unterschiedliche Zahlen kursieren, könnte die Bevölkerung Ärzte möglicherweise für über- oder unterbezahlt halten. In der Befragung ALLBUS 2010 wurde die Bevölkerung dazu befragt, wie hoch sie die Einkommen von Praktischen Ärzten und anderen Berufsgruppen einschätzt und wie hoch diese Einkommen sein sollten.

Methodik:

Die Zielpersonen wurden in einer 2-stufigen Zufallsauswahl (1. Gemeinden, 2. Einwohnerkartei) gezogen und zu Hause befragt. Die Angaben zur Einkommensgerechtigkeit wurden per Selbstausfüller erhoben.

Ergebnisse:

1 388 Personen nahmen teil; 39,9% halten Praktische Ärzte für unterbezahlt, 39,0% halten sie für gerecht bezahlt. Ihr Bruttoeinkommen wird im arithmetischen Mittel auf 6 711 € im Monat geschätzt, aus Sicht der Befragten sollte es 7 050 € betragen. Vorstandsvorsitzende großer Unternehmen und Bundesminister werden von 80,3% bzw. 71,9% für überbezahlt gehalten. Verkäufer und ungelernte Arbeiter werden von 79,1% bzw. 73,7% für unterbezahlt gehalten.

Schlussfolgerung:

Die Einkommen Praktischer Ärzte werden sehr unterschiedlich eingeschätzt, trotzdem halten nur 21,1% der Bevölkerung sie für überbezahlt. Während bei Ärzten das Soll-Einkommen und das geschätzte Ist-Einkommen nahe beieinander liegen, sieht die Bevölkerung bei Verkäufern und Arbeitern mehr Bedarf für Einkommenssteigerungen.
[en] Background:

As a result of divergent informa­tion about doctors' income in the media, the general public might consider medical doctors to be either over- or underpaid. In the ALLBUS 2010 survey the general public was asked to estimate the incomes of general practitioners and other professions and to state how much, in their view, they should earn.

Method:

The respondents were chosen using a 2-stage random sample (1. communities; 2. population register) and interviewed at home. Data were collected via computer administered self-interview.

Results:

1 388 persons took part; 39.9% consider general practitioners to be underpaid, 39.0% consider their earnings fair. On average, general practitioners' income was estimated at € 6 711 gross per month and respondents thought that they should earn € 7 050. Chairmen of large na­tional corporations are considered overpaid by 80.3% and cabinet ministers by 71.9% of the respondents. Shop assistants and unskilled workers are considered underpaid by 79.1% and 73.7% ­respectively.

Discussion:

The estimates of general practitioners' income vary widely, but only 21.1% of the population considers them overpaid. The means of the estimated income and the “should-earn” income of general practitioners are actually quite close, but most respondents think that unskilled workers and shop assistants should earn more.
Researchers ; Professionals ; General public
http://hdl.handle.net/10993/8127
10.1055/s-0033-1355422

File(s) associated to this reference

Fulltext file(s):

FileCommentaryVersionSizeAccess
Limited access
To get a copy please contact.pdfPublisher postprint30.94 kBRequest a copy

Bookmark and Share SFX Query

All documents in ORBilu are protected by a user license.