Reference : Erfolgreiches Lieferantenmanagement durch eindeutige Schnittstellendefinition
Books : Collective work published as editor or director
Engineering, computing & technology : Mechanical engineering
http://hdl.handle.net/10993/7876
Erfolgreiches Lieferantenmanagement durch eindeutige Schnittstellendefinition
German
Plapper, Peter mailto [University of Luxembourg > Faculty of Science, Technology and Communication (FSTC) > Engineering Research Unit >]
May-2009
TÜV Media
Der Qualitätsmanagementberater, Prof. Hermann J. Thomann (Hrsg.) Prozessorientiertes Qualitätsmanagement in der betrieblichen Praxis 1. Akt. Lieferung
978-3-8249-1230-8
Köln
Germany
[en] In schlanken Werken montieren externe Dienstleister ausgewählte
Baugruppen und liefern sie direkt an die Hauptmontagelinie.
Dabei sind zahlreiche technische und organisatorische
Schnittstellen zu definieren, um den Wissenstransfer
in beide Richtungen effektiv und sicher zu gestalten und
dabei gleichzeitig das Know-how beider Seiten zu schützen.
Dieser Beitrag beschreibt exemplarisch erfolgreich angewandte
Methoden zur Einbindung externer Dienstleister in
mehreren Werken in der Automobilindustrie.
http://hdl.handle.net/10993/7876

File(s) associated to this reference

Fulltext file(s):

FileCommentaryVersionSizeAccess
Limited access
2009-Lieferantenmangagement.pdfAuthor postprint172.18 kBRequest a copy

Bookmark and Share SFX Query

All documents in ORBilu are protected by a user license.