Reference : Ein Porträt der Vielfalt : Ausländer in Luxemburg und Esch
Parts of books : Contribution to collective works
Social & behavioral sciences, psychology : Regional & inter-regional studies
http://hdl.handle.net/10993/7020
Ein Porträt der Vielfalt : Ausländer in Luxemburg und Esch
German
Gerber, Philippe mailto [CEPS/Instead]
Pigeron-Piroth, Isabelle mailto [University of Luxembourg > Faculty of Language and Literature, Humanities, Arts and Education (FLSHASE) > Identités, Politiques, Sociétés, Espaces (IPSE) >]
2009
Der Luxemburg Atlas/Atlas du Luxembourg
Bousch, Patrick
Chilla, Tobias
Gerber, Philippe
Schulz, Christian mailto
Wiktorin, Dorothea
Sohn, Christophe
Klein, Olivier
Lejona, Andrès
Emons Verlag
168-169
No
9783897056923
[fr] immigration ; Luxembourg-Ville ; Esch-sur-ALzette
[de] Die verschiedenen Einwanderungswellen haben die ausländische Bevölkerung Luxemburgs immer weiter anwachsen lassen, sodass heute mehr als vier Zehntel der Einwohner des Landes ausländischer Nationalität sind – im Vergleich zu einem Zehntel im Jahr 1947. In den zwei wichtigsten Städten des Landes ist der Anteil der ausländischen Bevölkerung noch höher. Deren Nationalitäten und Erwerbsprofile unterscheiden sich jedoch ebenso wie ihre räumliche Verteilung.
Researchers ; Students ; General public
http://hdl.handle.net/10993/7020
http://www.emons-verlag.de/programm/der-luxemburg-atlas-atlas-du-luxembourg

There is no file associated with this reference.

Bookmark and Share SFX Query

All documents in ORBilu are protected by a user license.