Reference : Kino, Radio und Zeitung als Taktgeber. Information, Unterhaltung und Propaganda im Ze...
Parts of books : Contribution to collective works
Arts & humanities : History
http://hdl.handle.net/10993/37631
Kino, Radio und Zeitung als Taktgeber. Information, Unterhaltung und Propaganda im Zeitalter der Massenmedien.
German
Sproten, Vitus mailto [University of Luxembourg > Luxembourg Center for Contemporary and Digital History (C2DH) > >]
Beck, Philippe mailto [Université Catholique de Louvain - UCL > SSH/FIAL > > Chargé de cours invité]
Fickers, Andreas mailto [University of Luxembourg > Luxembourg Center for Contemporary and Digital History (C2DH) > >]
30-Nov-2018
Grenzerfahrungen. Eine Geschichte der Deutschsprachigen Gemeinschaft Belgiens (Band 4). Staatenwechsel, Identitätskonflikte, Kriegserfahrungen (1919-1945)
Lejeune, Carlo mailto
Brüll, Christoph mailto
Quadflieg, Peter M. mailto
Grenz-Echo Verlag
284-308
No
978-3867121392
Eupen
Belgium
[en] media history ; cinema history ; radio history ; germanspeaking community ; regional history
[de] Schon im 19. Jahrhundert übernahm die gedruckte
Presse auch in den ländlichen Räumen wichtige
Funktionen in der Kommunikation. Zu Beginn des
20. Jahrhunderts wurde das mediale Angebot durch
Radio und Kino ergänzt. Ihr Einfluss auf den Alltag
der Menschen war sehr schnell sehr groß. Der Austausch
von Informationen richtete sich zunehmend
an den Zeithorizonten, den Rollenvorgaben und
den Wertigkeiten der Medien aus. Dies gilt auch
für Eupen-Malmedy, das nur als Zwischenraum in
diesen unruhigen Zeiten verstanden werden kann.
Dieses Kapitel gibt Einblicke in die Einflussmöglichkeiten
von Presse, Radio und vor allem Kino auf die
Mentalität einer Grenzbevölkerung.
Researchers ; Professionals ; General public
http://hdl.handle.net/10993/37631

There is no file associated with this reference.

Bookmark and Share SFX Query

All documents in ORBilu are protected by a user license.