Reference : Diachrone Interkulturalität
Books : Collective work published as editor or director
Arts & humanities : Literature
Multilingualism and Intercultural Studies
http://hdl.handle.net/10993/35272
Diachrone Interkulturalität
German
Wiegmann, Eva mailto [University of Luxembourg > Faculty of Language and Literature, Humanities, Arts and Education (FLSHASE) > Identités, Politiques, Sociétés, Espaces (IPSE) >]
2018
Winter
381
Heidelberg
Germany
[de] Diachrone Interkulturalität ; Interkulturalität ; Geschichte ; Literaturwissenschaft ; kulturelles Gedächtnis ; Postkoloniale Studien
[de] Die an interkulturellen Fragestellungen interessierten Literaturwissenschaften arbeiten bislang überwiegend gegenwartszentriert. Im aktuellen Theoriediskurs wird jedoch häufiger darauf hingewiesen, dass eine Beschränkung der Interkulturalitätsforschung auf rezente Globalisierungsphänomene zu kurz gegriffen ist und die Notwendigkeit einer Historisierung besteht. In diesem Sinne unternimmt der Band einen Vorstoß zur Erweiterung des Forschungsfeldes im Zeichen des Diachron-Geschichtlichen und erreicht damit eine signifikante Komplexitätssteigerung des häufig zu undifferenziert gedachten Interkulturalitätsbegriffs.
Researchers ; Students
http://hdl.handle.net/10993/35272

There is no file associated with this reference.

Bookmark and Share SFX Query

All documents in ORBilu are protected by a user license.