Reference : Minderheitenpolitik als Interaktion? Die staatlichen Institutionen der Zweiten Polnis...
Scientific journals : Article
Scientific journals : Article
http://hdl.handle.net/10993/33275
Minderheitenpolitik als Interaktion? Die staatlichen Institutionen der Zweiten Polnischen Republik und die "nichtpolnischen" Staatsbürger (1918-1939) - Tagungsberichte
-
Bunout, Estelle mailto [University of Luxembourg > Luxembourg Center for Contemporary and Digital History (C2DH) > >]
2011
[en] Pologne
[en] Ziel dieser Kolloquienreihe war es, sich mit der Struktur der Minderheitenpolitik des neugegründeten polnischen Staates zu befassen um die Komplexität und Vielfalt dieser Politiken zu verstehen. Die Beiträge von Forschern aus Polen, der Ukraine, aus Deutschland sowie die Gliederung der Vorträge nach den verschiedenen Zweigen der staatlichen Organisationen boten dazu ergänzende Zugänge. Die einzelnen Vorträge handelten von den grundlegenden Konzeptionen der Minderheitspolitik in Polen in der Zwischenkriegszeit, deren Durchführung und die Rezeption durch die Minderheiten. Durch diese drei Aspekte der Minderheitspolitiken strebte diese Kolloquienreihe die Bearbeitung einer neuen Betrachtungsweise dieser interethnischen Beziehungen an.
http://hdl.handle.net/10993/33275
https://hal.archives-ouvertes.fr/hal-01569632

There is no file associated with this reference.

Bookmark and Share SFX Query

All documents in ORBilu are protected by a user license.