Reference : Neudefinition der Umsatzerlöse und Anpassung der Größenklassen gem. BilRUG
Scientific journals : Article
Business & economic sciences : Accounting & auditing
Law / European Law
http://hdl.handle.net/10993/28443
Neudefinition der Umsatzerlöse und Anpassung der Größenklassen gem. BilRUG
German
Lopatta, Kerstin mailto [University of Luxembourg > Faculty of Law, Economics and Finance (FDEF) > >]
Kaspereit, Thomas mailto [University of Luxembourg > Faculty of Law, Economics and Finance (FDEF) > Center for Research in Economic Analysis (CREA) >]
Gloger, Mario []
Nordbrock, Michael []
2016
Der Betrieb
26-27
1516-1520
Yes
National
[en] BilRUG ; Umsatzerlöse ; Größenklassen
[en] Zum 01.01.2016 sind die Änderungen des HGB in Form des BilRUG verpflichtend in Kraft getreten. Hauptmerkmale der Gesetzesnovelle sind eine Neudefinition des Begriffs der Umsatzerlöse und neue Größenklassen in Bezug auf Jahresabschluss- und Offenlegungspflichten. Während letztere zur Entlastung der Bilanzierer beitragen soll, können die tatsächlichen Effekte durch einen definitionsbedingten Anstieg der Umsatzerlöse gemindert werden.
http://hdl.handle.net/10993/28443

File(s) associated to this reference

Fulltext file(s):

FileCommentaryVersionSizeAccess
Limited access
DB.pdfPublisher postprint522.91 kBRequest a copy

Bookmark and Share SFX Query

All documents in ORBilu are protected by a user license.