Reference : Leo Kestenberg und musikalische Bildung in Europa
Books : Collective work published as editor or director
Social & behavioral sciences, psychology : Education & instruction
Educational Sciences
http://hdl.handle.net/10993/27385
Leo Kestenberg und musikalische Bildung in Europa
English
[en] Leo Kestenberg and Music education in Europe
Sagrillo, Damien mailto [University of Luxembourg > Faculty of Language and Literature, Humanities, Arts and Education (FLSHASE) > Identités, Politiques, Sociétés, Espaces (IPSE) >]
Nitschké, Alain mailto [University of Luxembourg > Faculty of Language and Literature, Humanities, Arts and Education (FLSHASE) > Identités, Politiques, Sociétés, Espaces (IPSE) >]
Brusniak, Friedhelm mailto []
4-May-2016
Margraf
Würzburger Hefte zur Musikpädagogik, Band 8
VI + 308
978-3-8236-1718-1
Weikersheim
Deutschland
[en] Educational sciences ; Music education ; Leo Kestenberg
[en] Im Sinne von Leo Kestenberg versammelt dieser Band Beiträge, die sich mit aktuellen Tendenzen und Problemfeldern der historischen und der gegenwärtigen Musikpädagogik befassen. Dies erfolgt im Wissen um musikalische Bildung, welche in ihren verschiedenartigsten Ausprägungen einen wichtigen Bestandteil des immateriellen kulturellen Erbes Europas bildet. Aufgenommen wurden daher nicht nur Texte, die sich mit Leo Kestenbergs Wirken befassen, sondern auch solche, die musikalische Bildung im europäischen Kontext zum Thema haben. Es ist nicht zuletzt Kestenberg zu verdanken, dass Musikpädagogik im europäischen bzw. im globalen Rahmen zum ersten Mal im Jahre 1953 anlässlich einer internationalen Konferenz der UNESCO diskutiert wurde.
Luxembourg Society of Music Education
Researchers ; Professionals ; Students
http://hdl.handle.net/10993/27385

File(s) associated to this reference

Fulltext file(s):

FileCommentaryVersionSizeAccess
Open access
Cover-WHM_08-Kestenberg.pdfPublisher postprint46.1 kBView/Open

Bookmark and Share SFX Query

All documents in ORBilu are protected by a user license.