Reference : iTEO als Tool zur Sprachentwicklung mehrsprachiger Kinder
Scientific congresses, symposiums and conference proceedings : Unpublished conference
Social & behavioral sciences, psychology : Education & instruction
Multilingualism and Intercultural Studies
http://hdl.handle.net/10993/25143
iTEO als Tool zur Sprachentwicklung mehrsprachiger Kinder
German
Kirsch, Claudine mailto [University of Luxembourg > Faculty of Language and Literature, Humanities, Arts and Education (FLSHASE) > Education, Culture, Cognition and Society (ECCS) >]
18-Feb-2016
No
Yes
International
Développement des compétences orales des enfants multilingues
18-02-2016
University of Luxembourg
Esch Belval
Luxembourg
[en] iTEO ; development ; oracy
[en] Dieser Workshop beleuchtet Eckpfeiler des Sprachenlernens wie zum Beispiel das Aufbauen auf den Ressourcen des Kindes, die Qualität des sprachlichen Inputs und der Interaktionen, die Wichtigkeit des sinnvollen Inhaltes und des Kontextes sowie die Bedeutung der Rückmeldung und der Reflektion über die Sprache. Theoriegeleitet werden wir Filmmaterial analysieren, das illustriert, wie Kindern des C1 und C2 mit iTEO arbeiten, Texte konstruieren und voneinander lernen.
University of Luxembourg - UL
Researchers ; Professionals ; Students ; General public
http://hdl.handle.net/10993/25143

File(s) associated to this reference

Fulltext file(s):

FileCommentaryVersionSizeAccess
Open access
workshop_Kirsch.pdfPublisher postprint788.05 kBView/Open

Bookmark and Share SFX Query

All documents in ORBilu are protected by a user license.