Reference : Der literarische Text als dritter Raum. Relektüre Homi Bhabhas aus philologischer Per...
Scientific journals : Article
Arts & humanities : Literature
http://hdl.handle.net/10993/24813
Der literarische Text als dritter Raum. Relektüre Homi Bhabhas aus philologischer Perspektive
German
Wiegmann, Eva mailto [University of Luxembourg > Faculty of Language and Literature, Humanities, Arts and Education (FLSHASE) > Identités, Politiques, Sociétés, Espaces (IPSE) >]
Mar-2016
GFL: German as a Foreign Language
Anglia Ruskin University. Department of English, Communication, Film & Media
Yes
International
1470-9570
Cambridge
United Kingdom
[de] Interkulturalität ; Hybridität ; Yoko Tawada
[en] Stefan George
[en] Die Rezeption bzw. Anwendung der unterschiedlichen interkulturellen und postkolonialen Theorien in der Literaturwissenschaft verläuft in der Regel auf einer thematisch-motivischen bzw. kontextuellen Analyseebene oder sie werden bei der Erforschung und Einordnung spezifischer Diskurse fruchtbar gemacht. Von dem Forschungsparadigma der Interkulturalität kann für die Philologie aber nur dann ein wirklich erneuernder methodischer Impuls ausgehen, „wenn“, wie Alexander Honold betont, „wir das Ferment der kulturellen Differenz als eine der elementaren Antriebskräfte literarischer Produktivität überhaupt aufzufassen und zu durchdenken versuchen.“ In diesem Sinne soll hier der Versuch unternommen werden, das in der interkulturellen bzw. postkolonialen Theoriebildung Homi K. Bhabhas entwickelte Konzept der Hybridität bzw. des ‚Dritten Raumes‘ jenseits einer reinen Verortung der Kultur unter dem Paradigma einer Verortung der Literatur zu denken. Dabei soll die Überlagerung oder Mischung von unterschiedlich kulturell codierten Zeichensystemen in einem literarischen Text als intermediärem Raum thematisiert werden und das daran anschließende ästhetische Innovationspotential am Beispiel von Yoko Tawada und Stefan George zur Sprache kommen.
IPSE
Researchers ; Professionals
http://hdl.handle.net/10993/24813
http://www.gfl-journal.de/1-2016/wiegmann.pdf

File(s) associated to this reference

Fulltext file(s):

FileCommentaryVersionSizeAccess
Limited access
01_GFL_Jan_2016_Wiegmann rev.pdfAuthor preprint176.48 kBRequest a copy

Bookmark and Share SFX Query

All documents in ORBilu are protected by a user license.