Reference : Sportliche Aktivität, Fitness und Wohlbefinden Luxemburger Schülerinnen und Schüler.
Scientific journals : Article
Social & behavioral sciences, psychology : Education & instruction
http://hdl.handle.net/10993/15974
Sportliche Aktivität, Fitness und Wohlbefinden Luxemburger Schülerinnen und Schüler.
German
Wydra, Georg [Universität des Saarlandes, Saarbrücken]
Scheuer, Claude [University of Luxembourg > Faculty of Language and Literature, Humanities, Arts and Education (FLSHASE) > Integrative Research Unit: Social and Individual Development (INSIDE)]
Winchenbach, Heike [Universität des Saarlandes, Saarbrücken]
Schwarz, Markus [Universität des Saarlandes, Saarbrücken]
2005
Sportunterricht
Hofmann
54
111-116
No
International
0342-2402
Schorndorf
Germany
[de] Empirische Untersuchung ; Vergleich ; Motorische Leistungsfähigkeit ; Kind ; Schüler ; Gesundheit ; Fitness ; Sport ; Statistik ; Freizeitsport ; Situation ; Jugendlicher ; Luxemburg
[de] Es wird eine empirische Untersuchung vorgestellt, bei der die Frage beantwortet werden soll, ob sich die Fitness luxemburger Schülerinnen und Schüler in den letzten zwei Jahrzehnten verschlechtert hat. Hierzu wurden sportmotorische Tests durchgeführt und mit Normwerten aus dem Jahr 1985 verglichen. Es zeigen sich hoch signifikante schlechtere Fitnesswerte der luxemburger Jungen und Mädchen. Die Fitnesswerte von rund drei Viertel der Mädchen können als schlecht bezeichnet werden. Nur die 14-jährigen Jungen erreichen die Normwerte. Die Fitness hängt dabei nicht von der Zahl der angegebenen Sportstunden pro Woche ab. Einen hoch signifikanten Einfluss hat hingegen die Zugehörigkeit zu einem Sportverein. Es zeigen sich des Weiteren Auswirkungen auf die Gesundheit. Die fitteren Kinder haben ein hoch signifikant besseres allgemeines Wohlbefinden als die weniger leistungsfähigen.
Researchers ; Professionals ; Students
http://hdl.handle.net/10993/15974

There is no file associated with this reference.

Bookmark and Share SFX Query

All documents in ORBilu are protected by a user license.